Adresse
Immo Lichtenwald GmbH
Hauptstr. 95
73563 Mögglingen

Telefon: (07153) 7039680



Steuernummer: 83085/25936
Handelsregisternr.: HRB 737652 - Amtsgericht Ulm, Zeughausgasse 12, 89073 Ulm
Geschäftsführer: Julia Kunze, Hardtweg 47, 79790 Küssaberg

Gewerbeerlaubnis nach § 34c GewO, Zuständige Aufsichtsbehörde : Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Alter Postplatz 10, 71328 Waiblingen

Verbraucherinformationen: Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr/>


 
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma

Immo Lichtenwald GmbH, Hauptstr. 95, 73563 Mögglingen

Tel. 07153-7039680; Email: info@immo-lichtenwald.de

 

Amtsgericht Ulm HRB-Nr. 737652, Zeughausgasse 14, 89073 Ulm

Steuer-Nr. 83085/25936 Finanzamt Schwäbisch Gmünd

Gewerbeerlaubnis nach § 34c GewO, Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Alter Postplatz 10, 71328 Waiblingen

Geschäftsführerin: Julia Kunze, Hardtweg 47, 79790 Küssaberg

 

AGB

Stand: 01.01.2017
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Immo Lichtenwald GmbH

§ 1 Geltungsbereich
(1) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB) der Immo Lichten-wald GmbH (im folgenden Dienstleister) gelten für die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen dem Dienstleister und dem Kunden. Zum Geltungsbereich dieser AGB gehören insbesondere Verträge zwischen dem Dienstleister und dem Kunden, welche das entgeltliche Erbringen von Dienstleistungen zum Inhalt haben.
(2) Der Kunde erklärt seine Zustimmung, dass die AGB auch allen weiteren Verträgen zu Grunde gelegt werden, sofern nicht Abweichendes vereinbart wird.

§ 2 Vertragsgegenstand und Auftragserteilung
(1) Der Dienstleister sowie die von ihr ermächtigten Personen erbringen Leistungen im Rahmen der Absprachen und Ihrer Erlaubnisse gemäß §§ 34c, 34f, 34i und 34d GewO sowie erlaubnisfreie Leistungen.
(2) Grundlage der Geschäftsbeziehung ist der jeweilige Vertrag mit dem Kunden bzw. der schriftliche Auftrag des Kunden an den Dienstleister, in dem u.a. der Leistungs-umfang sowie die Vergütung festgehalten werden.
(3) In besonderen Fällen und im Sinne der bestmöglichen Auftragsausführung kann der Dienstleister externe Berater hinzuziehen. Die Geschäftsbeziehung besteht in diesen Fällen weiterhin zwischen dem Dienstleister und dem Kunden, sofern nichts anderes vereinbart wurde.
(4) Aktualisierungen und Änderungen von Angeboten und Aufträgen werden von beiden Parteien schriftlich festgelegt und als Zusatz-vereinbarung in die Vertrags-beziehung zwischen dem Dienstleister und dem Kunden aufgenommen.


§ 3 Vergütung und Fälligkeit
(1) Es gilt die in dem individuellen Vertrag vereinbarte Vergütung. Zahlungen sind, wenn der Vertrag nichts anderes bestimmt, nach Rechnungsstellung sofort und ohne jeden Abzug fällig. Der Kunde kommt allein durch Mahnung des Dienstleisters oder, wenn der Zeitpunkt der Zahlung kalendermäßig bestimmt ist, mit der Nichtzahlung zum vereinbarten Zeitpunkt in Verzug. Ab Verzugseintritt steht dem Dienstleister ein Anspruch auf Verzugszinsen zu. Das Recht zur Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens bleibt unberührt.
(2) Alle zu zahlenden Beträge verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatz-steuer in der jeweils geltenden Höhe.
(3) Der Anspruch auf Zahlung der Vergütung entsteht für jede einzelne Leistung, sobald diese von dem Dienstleister erbracht wurde und sofern keine individual-vertragliche Absprache vorliegt. Alle Leistungen des Dienstleisters, die nicht ausdrücklich in der vereinbarten Vergütung ausgewiesen werden, sind Neben-leistungen, die gesondert abgegolten werden. (4) Zahlungen sind, falls nicht individualvertraglich anders geregelt, an den Dienstleister,
Stand: 01.01.2017 Julia Kunze-Immo Lichtenwald GmbH, BIC:
OASPDE6AXXX, IBAN: DE11 6145 0050 1001 0895 48 bei der Kreissparkasse  Ostalb zu entrichten. Die Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats ist möglich.

§ 4 Aufklärungs- und Mitwirkungspflicht des Kunden
(1) Der Dienstleister benötigt für die sorgfältige und gewissenhafte Erbringung seiner Dienstleistungen alle sachbezogenen, inhaltlich zutreffenden Informationen und Unterlagen, über die der Kunde verfügt, um eine fundierte Beurteilung der individuellen Rahmenbedingungen vorzunehmen und eine Empfehlung für das weitere Vorgehen abgeben zu können.
(2) Der Kunde ist verpflichtet, dem Dienstleister alle für die Ausführung der Dienstleistungen erforderlichen Unterlagen rechtzeitig, vollständig und ohne besondere Aufforderung vorzulegen und den Dienstleister von allen Umständen, die für die Erbringung der Dienstleistungen von Relevanz sein können, in Kenntnis zu setzen.

§ 5 Haftung und Gewährleistung
(1) Eine Haftung oder Gewährleistung für den Erfolg von dem Dienstleister empfohlenen Maßnahmen ist ausgeschlossen. Der Dienstleister haftet nur in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Höhe nach ist die Haftung auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Ansprüche, die sich auf eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesund-heit beziehen, unterliegen keiner Haftungseinschränkung.
(2) Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet der Dienstleister im selben Umfang.
(3) Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit individualvertraglich nichts anderes bestimmt ist.
(4) Eine Garantie wird von dem Dienstleister nicht erklärt.

§ 6 Vertraulichkeit und Datenschutz
(1) Der Dienstleister und seine Mitarbeiter sind verpflichtet, vertrauliche Infor-mationen, die ihnen aufgrund der Geschäftsbeziehung zum Kunden bekannt werden, vertraulich zu behandeln und Dritten gegenüber geheim zu halten.

(2) Der Kunde ist entsprechend den einschlägigen Bestimmungen des Datenschutz-gesetzes mit einer Erhebung, Verarbeitung, Nutzung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragsausführung einverstanden. Diese Einwilligung kann vom Kunden jederzeit – auch ohne Angabe von Gründen – widerrufen werden.
(3) Bereitgestellte Dokumente sind auf Verlangen des Kunden, spätestens jedoch 10 Jahre nach Beendigung des Mandats, zu vernichten.
(4) Jede Weitergabe von Daten unterliegt den Bestimmungen des Datenschutz-gesetzes.

§ 7 Abtretungsverbot
Rechte und Ansprüche des Kunden, die sich aus dem Vertragsverhältnis gegenüber dem Dienstleister ergeben sind nicht übertragbar, abtretbar oder belastbar.

§ 8 Vermögenschadenshaftpflicht
Der Dienstleister schließt eine mindestens den gesetzlichen Anforderungen entsprechende Vermögensschadensversicherung ab, die im Falle einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung der Beratungspflicht für den entstandenen Schaden aufkommt. Der Kunde hat den Schaden glaubhaft nachzuweisen.

§ 9 Schlussbestimmungen
(1) Änderungen und Ergänzungen dieser AGBs bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für das Gebot der Schriftlichkeit selbst. Mündliche Neben-abreden bestehen nicht.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbe-dingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder Lücken enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Einzel-bestimmungen treten die Regelungen, die dem wirtschaftlich gewollten am nächsten kommen und die gesetzlichen Vorschriften wahren.
(3) Ausschließlicher Gerichtsstand sowie Erfüllungsort für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten und Pflichten ist das für den Geschäftssitz des Dienstleisters zuständige Gericht.
(4) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


 
Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 
Datenschutz


Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitz-rechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!


Kontaktformular
Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


Verwendung von Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analyticsdiesen Link anklickenhttps://www.google.com/webfonts/https://www.google.com/policies/privacy/


den Google-Datenschutzhinweisenhttps://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt 

Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Verbraucher haben das folgende gesetzliche Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Immo Lichtenwald GmbH
Hauptstr. 95
73563 Mögglingen
Telefon: (07153) 7039680
E-Mail: info@immo-lichtenwald.de

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Anlage - Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An:
Immo Lichtenwald GmbH
Hauptstr. 95
73563 Mögglingen
Telefon: (07153) 7039680
E-Mail: info@immo-lichtenwald.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*) _____________________________________________

Name des/der Verbraucher(s) _____________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) _____________________________________________


Datum_____________________

_____________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (*)

(*)Unzutreffendes streichen
** nur bei Mitteilung auf Papier

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Immo Lichtenwald GmbH
Hauptstr. 95
73563 Mögglingen

Telefon: 07153 7039680
info@immo-lichtenwald.de
Steuer-Nr. 83085/25936

Handelsregisternr.: HRB737652
Amtsgericht Ulm, Zeughausgasse 12, 89073 Ulm

Geschäftsführerin:
Julia Kunze